LehreVorlesungen
Vorkurs: Mathematik für ElektrotechnikerInnen

Vorkurs: Mathematik für ElektrotechnikerInnen

VORLESUNGSINHALTE

Im Rahmen des Vorkurses werden mathematische Grundlagen wiederholt, um so vorhandenen Unsicherheiten abzubauen und die Inhalte der Schulmathematik aufzufrischen.

Folgende Themengebiete stehen im Fokus der Veranstaltung:

  • Elementare Rechenmethoden (Bruchrechnen; Potenzgesetze, Logarithmen etc.)
  • Gleichungen und Ungleichungen
  • Gleichungssysteme
  • Funktionen
  • Geometrische Grundlagen
  • Differenzialrechnung
  • Integralrechnung

Zielgruppe

Die Veranstaltung wird für Personen empfohlen, welche das Studium der Elektrotechnik, Energietechnik, Mechatronik, Informatik, technischen Informatik sowie Technical Education mit der beruflichen Fachrichtung Elektrotechnik aufnehmen.

Hinweis

  • Die Veranstaltung wird zwei Mal jährlich (jeweils vor dem Anfang des Winter- und Sommersemesters) angeboten.
  • Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen werden im ILIAS-System veröffentlicht. Die Zugangsdaten werden in der Vorlesung bekanntgegeben.

VERANSTALTUNGSSTART

Veranstaltungsstart

13.09.2021

9:00 Uhr

Die Vorlesung und Tutorien finden täglich zwischen 9:00 und 15:00 Uhr statt. Die einzelnen Lehrveranstaltungen werden abwechselnd an der Universität und online durchgeführt.

ORGANISATION DER STUDIENEINGANGSPHASE

Wenn Sie organisatorische Fragen zum Studieneinstiegen haben, wenden Sie sich bitte an die Studieneinstiegskoordinatorin Dr. Inske Preißler

IHRE PROFESSORIN / IHR PROFESSOR

Dr.-Ing. M. Sc. Thomas Jambor
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
Dr.-Ing. M. Sc. Thomas Jambor
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum