LehreVorlesungen
Vorkurs: Mathematik für ElektrotechnikerInnen

Vorkurs: Mathematik für ElektrotechnikerInnen

Vorlesungsinhalte

Im Rahmen des Vorkurses werden mathematische Grundlagen wiederholt, um so vorhandenen Unsicherheiten abzubauen und die Inhalte der Schulmathematik aufzufrischen.

Folgende Themengebiete stehen im Fokus der Veranstaltung:

  • Elementare Rechenmethoden (Bruchrechnen; Potenzgesetze, Logarithmen etc.)
  • Gleichungen und Ungleichungen
  • Gleichungssysteme
  • Funktionen
  • Geometrische Grundlagen
  • Differenzialrechnung
  • Integralrechnung

Zielgruppe

Die Veranstaltung wird für Personen empfohlen, welche das Studium der Elektrotechnik, Energietechnik, Mechatronik sowie Technical Education mit der beruflichen Fachrichtung Elektrotechnik aufnehmen.

Hinweis

  • Die Veranstaltung wird zwei Mal jährlich (jeweils vor dem Anfang des Winter- und Sommersemesters) angeboten.
  • Die Vorlesungs- und Übungsunterlagen werden im ILIAS-System veröffentlicht. Die Zugangsdaten werden in der Vorlesung bekanntgegeben.

Veranstaltungsstart

Veranstaltungsstart

12.09.2022 um 8:00 Uhr

Im Multimediahörsaal (Raum 023, Appelstr. 4, Gebäude 3703)

Die Vorlesung und Tutorien finden täglich zwischen 9:00 und 15:00 Uhr statt.

Organisation der Studieneingangsphase

Wenn Sie organisatorische Fragen zum Studieneinstiegen haben, wenden Sie sich bitte an die Studieneinstiegskoordinatorin Dr. Inske Preißler

Ihre Professorin / Ihr Professor

© Julian Martitz
PD Dr.-Ing. habil. Thomas Jambor
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum
© Julian Martitz
PD Dr.-Ing. habil. Thomas Jambor
Wissenschaftliche Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
Adresse
Appelstraße 9a
30167 Hannover
Gebäude
Raum